31. May 2013

Being a senior, becoming an internet-helper

Haus-auf-der-Alb

Senior people who need some help using the internet, like helpers who are seniors as well. To give such senior internet-helpers all the necessary knowledge, our German TAO-partner ZAWiW organizes a “qualification seminar” about new media for older volunteers. (Further information is in German)

Unsere Gesellschaft wird immer mehr von den technischen Entwicklungen der neuen Medien beeinflusst. Viele ältere Menschen benötigen Unterstützung um von den technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen nicht abgehängt zu werden, sie wollen auch im Alter Teilhabe praktizieren. In Baden-Württemberg gibt es dafür an vielen Orten „Senior-Internet-Initiativen“ (sii), in denen ehrenamtlich Senior-Internet-Helfer/-innen (sih) mit großem ehrenamtlichem Engagement ihr Wissen zu den neuen Medien an ihre Altersgenossen weitergeben. Sie helfen nicht nur beim Einstieg ins Internet sondern wollen auch neue Nutzungsmöglichkeiten aufzeigen. Dieses Seminar dient der Qualifizierung von Senior-Internet-Helfer/-innen und unterstützt das vielfältige Bürgerschaftliche Engagement im Kontext der neuen Medien. Gleichzeitig gibt das Seminar Raum für Austausch und weitere Vernetzung der Senior-Internet-Initiativen.

Es ist zurzeit nicht mehr möglich sich für dieses Seminar, das vom 5.-7. Juni 2013 in Bad Urach stattfindet, anzumelden. Falls Sie mehr Informationen hierzu wünschen, wenden Sie sich bitte an Sandra Stecker oder rufen Sie an: +49 7315023194.

This page is also available in: German

Fusszeile

Share |
|  RSS feed