9. August 2013

Dare to be wise

Bild_Blog-14

Sapere aude – Dare to be wise! Ergebnisse aus PEER Projektforschung fließen in die TAO Community of Practice ein.

Das europäische Projekt ‚PEER- Sapere aude!‘ hat es sich als Ziel gesetzt, den Wissensaustausch und das dadurch entstehende Lernpotenzial unter Älteren zu fördern.

50+ Plattformen (internetbasierte Soziale Netzwerk Plattformen für Erwachsene über 50 Jahren) bieten umfangreiche Möglichkeiten für Lernen während des gesamten Lebens und besonders im Alter. Die PEER Projektpartner möchten daher das informelle und nicht-formale Lernen unter Gleichaltrigen („Peer Learning“) in Online-Communities mit Web2.0 Tools unterstützen, die auf Ältere zugeschnitten sind.

Ende Juli fand das letzte Partnertreffen statt, bei dem die portugiesischen Partner von Aidlearn Gastgeber waren. Die abschließenden Ergebnisse von PEER fließen nun über einen aktuell veröffentlichten Artikel im Handbuch auch in die Community of Practice von TAO ein. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt hier auf den Erkenntnissen, die im Zusammenhang der Nutzung, Motivation und Bedürfnissen von älteren Usern sozialer Netzwerke gewonnen wurden. Neben pädagogischen Hinweisen werden auch praktische und technische Tipps zur Implementierung sinnvoller Web 2.0 Tools auf 50+ Plattformen gegeben.

Für mehr Informationen zum Projekt PEER klicken Sie auf den Hauptlink.

Diese Seite existiert auch auf: Englisch

Fusszeile

Share |
|  RSS feed