17. August 2012

Wikipedia für Senioren: Ein Beitrag auf der WikiCon 2012 (Österreich)

Seit 2011 führen Wikimedia Deutschland und seine Partner das Porjekt “Silberwissen” durch, das darauf abzielt, Ältere als Wikipedia-AutorInnen zu gewinnen. Bei der WikiCon 2012 in Dornbirn (Österreich) wurde dieses Projekt der Wikipedia-Community vorgestellt.

Ein wachsender Teil der Bevölkerung ist über 50 Jahre alt. Trotz ihrer enormen Kompetenzen sind diese Menschen bei Wikipedia unterrepräsentiert – besonders unter den aktiven NutzerInnen, den AutorInnen. Wikimedia Deutschland versucht seit 2008, auch Ältere zur aktiven Mitarbeit an Wikipedia zu animieren. Das Projekt „Silberwissen“ besteht aus mehreren aufeinander aufbauenden Kursmodulen. Diese wurden und werden in Kooperation mit örtlichen Partnern (z.B. Volkshochschulen) von Wikipedia-ReferentInnen an verschiedenen Standorten in Deutschland durchgeführt. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Ziele, Methoden, Partner, Schwierigkeiten und Erfolge des Projekts.

„Silberwissen“ ist ein Projekt von Wikimedia Deutschland in Zusammenarbeit mit dem Konsortium des AAL-Projekts Third Age Online (TAO), besonders dem Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Ulm als Forschungspartner.

Beim Vortrag kamen ein Wikipedia-Referent sowie eine Vertreterin des Forschungspartners zur Sprache. Die Teilnehmenden – jüngere und ältere WikipedianerInnen – brachten viele interessante Ideen zur Weiterentwicklung des Projekts ein.”

Weiterführende Links:
WikiCon 2012
Silberwissen

Diese Seite existiert auch auf: Englisch

Fusszeile

Share |
|  RSS feed